Shortreview – „Das erweiterte Museum“ (München /Berlin 2019)

Das hier ist keine wissenschaftliche Rezension – und soll es auch gar nicht sein, aber: Zum Nachgang der diesjährigen Tagung der Landesstelle zum Thema „Das erweiterte Museum“ #bymt19 – Anfang

#follow me – social-media und der Musentempel

Social-Media ist ein Muss – für jeden Kulturbetrieb, für alle, die mit und für Besucher arbeiten und nunja, aus der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nicht mehr wegzudenken. Eine schönen Eindruck, welche

Digitale Jobs für die (Museums-) Welt

Ich könnte simpel den Vortrag vom letzten bayerischen Museumstag #BYMT19 der Landesstelle für (nichtstaatlichen) Museen laufen lassen: Dort (in Neumarkt an der Oberpfalz und Anfang Juli) sprach Sebastian Ruff, seines

Dem Kaffee beim Wachsen zuschauen

Das deutsche Museum in München ist Vieles – Ort der Physik, der Wissenschaftsgeschichte, des Spacelabs und auch seit Neuestem Platz für die ein oder andere schicke digitale Anwendung. Eine –

Wem nützt das Digitale?

Hauptsache es blinkert und piept. Das könnte man manchmal denken, wenn man auf Beschaffungswünsche und Ausschreibungen im Museumswesen schaut. Etwas salopp gesprochen, aber: Die Welt ist im Wandel. Die Busswords